Welches Navigerät fürs Cachemobil?

Also angefangen haben wir mit einem TomTom One. Leider gibt es hier aber „nur“ die Möglichkeit, Cache per USB-Kabel direkt ins Gerät zu laden. Hinzu kommt, dass die Geschwindigkeit der Streckenberechnung hierdurch arg gelitten hat.

Daher stand die Überlegung an, evtl. zu wechseln …

Aber welcher Hersteller sollte es sein?

Garmin oder wieder TomTom?

Die Wahl fiel dann auf Garmin!

Das Gerät verfügt u. a. über folgende Ausstattung:

  • Sprachansagen (z. B. “Nach 500 Meter rechts abbiegen”)
  • Ansage von Straßennamen (z. B. “Nach 500 Meter in die SONNENSTRASSE abbiegen”)
  • 3-D building view (displays buildings in 3-D)
  • Automatische Sortierung mehrerer Ziele (es wird die kürzeste Route angegeben)
  • Automatische Neuberechnung der Route (schnelle Neuberechnung bei Routenabweichungen und Umleitungen)
  • Wahl des Routensetups (kürzere Zeit, kürzere Strecke, Luftlinie)
  • Routenvermeidung (Vermeidung von Autobahnen, Mautstraßen usw.)
  • Freisprecheinrichtung mit drahtloser Bluetooth®-Technologie (with A2DP technology)
  • Mit MSN® Direct für die USA kompatibel
  • Mit FM-Verkehrsfunk kompatibel
  • Speed limit indicator (displays speed limit for most major roads)
  • Wo bin ich?-Funktion (Finden sie die nächsten Krankenhäuser, Polizeistationen, Tankstellen und Adresse)
  • Aktive Halterung speichert “Letzte Position” beim Herausnehmen des nüvi
  • ecoRoute™ (calculates a more fuel-efficient route)
  • QWERTZ oder ABC Tastatur (Wählen sie das Tastaturlayout)
  • Benutzerdefinierte POIs (es können weitere POIs hinzugefügt werden)
  • Konfigurierbare Fahrzeugsymbole (wählen sie Autosymbole für die Karte aus)
  • Garmin Garage™ voices compatible (download custom voices to your device)
  • PhotoNavigation (Navigation mittels mit Koordinaten versehener Fotos)
  • Weltzeituhr, Währungsrechner, Einheitenrechner, Taschenrechner
  • Bildbetrachter
  • MP3 Player
  • Hörbuchplayer
  • FM-Sender
  • Kopfhöreranschluss/Audioausgang
  • Garmin Lock™ (Diebstahlsicherung)
  • Touchscreen

Das erste Mal:

Auffällig ist der Schiebeschalter. Leicht nach links geschoben, erscheint der Name Garmin und man sieht unten, dass die Karte geladen wird.

Nach rechts geschoben, sichert man das Gerät vor Fehleingaben, wenn man z. B. das Display versehentlich berührt.

Die Wege zu den diversen Einstellungsmöglichkeiten sind sehr gut zu finden.

So geht man über den per Maulschlüssel symbolisierten Einstellungsmodus in die Tiefen und kann hier das Gerät nach seinen Bedürfnissen und Wünschen individuel anpassen.

Hat man dies einmal erledigt, braucht man sich hierum nicht mehr zu kümmern.

Erster Praxistest

TTS-Ansage:

Hat man ausgewählt, dass Straßennamen angesagt werden sollen, wird man während des ersten Einsatz u. U. erschrocken sein. Diese TTS-Ansage hört sich sehr billig an.

Besonders störend ist, dass bei Vorankündigungen Abbiegehinweise sich etwa so anhören: “Biegen sie rechts ab in die Sonnenstraße, dann die 2 links abbieen.“ Ja, richtig! Das „g“ wird einfach ausgelassen.

Was man sich dabei gedacht hat? Ich kann es mir nicht erklären.

Weiterhin kann es einem auch passieren, dass Ortsnamen so ausgesprochen werden, wie sie auf den Autobahnschildern, hier aus der Umgangssprache u. aus Platzgründen, angesagt werden.

Das hört sich toll an: M-gladbach-Nord

Hier muss also noch nachgebessert werden.

Die Ansage über die Autolautsprecher stellt einen vor die Wahl, entweder bei schlechtem Empfang eines geeigneten Radiosenders, diesen mit Unterbrechungen zu hören, welche nicht durch einen Navigationshinweis ausgelöst werden, sondern einfach, weil der Empfang nicht vorhanden ist.

Oder man verzichtet hierauf u. nutzt den im Gerät eingebauten Lautsprecher, welcher auch völlig ausreicht. Hierfür kann man aber weiterhin seine Lieblingssender hören.

Auch hier ist Nacharbeit erforderlich.

Zusätzliche POIs installieren:

Dies geht sehr gut! Die ohnehin schon reichhaltige Anzahl von POIs kann somit aufgewertet/angepasst werden.

So ist es auch gut für Geocaching geeignet.

Zurzeit verfahre ich hier noch so, dass ich meine GPX-Datei auf die SD-Karte lade. Hier ist unbedingt darauf zu achten, dass zuvor ein Ordner mit dem Namen POI angelegt wird und diese dann hier hingeschoben werden.

Nachdem sich die Karte wieder im Gerät befindet und es hiernach eingeschaltet wird, erkennt die Software die neuen POIs und fragt einen brav, ob diese installiert werden sollen.

Nach der Installation stehen diese einem unter Zieleingabe – Extras – Benutzer POIs zur Auswahl zur Verfügung.

Die Sortierung erfolgt nach Entfernung, wobei es, wenn der Cache ausgewählt wurde, schon das eine oder andere Mal zu kleinen Abweichungen kommen kann.

Fortsetzung folgt …

2 Antworten auf Welches Navigerät fürs Cachemobil?

  • avatar
    BlueGerbil sagt:

    Glückwunsch zum neuen Gerät! Aber welches ist´s denn nun geworden? Oder hab ich das übersehen? Ein Foto vom monitierten Gerät im Fahrzeug wäre auch nett…

    Grüße,
    Jan

    • avatar
      Lorbass sagt:

      Bei dem Gerät handelt es sich um ein Garmin nüvi, 765 TFM. Bild(er) während des Einsatz folgen.
      Gruß Oliver

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Click to Insert Smiley
SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNoLOLSillyBeautyLashesCuteShyBlushKissedIn LoveDroolGiggleSnickerHeh!SmirkWiltWeepIDKStruggleSide FrownDazedHypnotizedSweatEek!Roll EyesSarcasmDisdainSmugMoney MouthFoot in MouthShut MouthQuietShameBeat UpMeanEvil GrinGrit TeethShoutPissed OffReally PissedMad RazzDrunken RazzSickYawnSleepyDanceClapJumpHandshakeHigh FiveHug LeftHug RightKiss BlowKissingByeGo AwayCall MeOn the PhoneSecretMeetingWavingStopTime OutTalk to the HandLoserLyingDOH!Fingers CrossedWaitingSuspenseTremblePrayWorshipStarvingEatVictoryCurseAlienAngelClownCowboyCyclopsDevilDoctorFemale FighterMale FighterMohawkMusicNerdPartyPirateSkywalkerSnowmanSoldierVampireZombie KillerGhostSkeletonBunnyCatCat 2ChickChickenChicken 2CowCow 2DogDog 2DuckGoatHippoKoalaLionMonkeyMonkey 2MousePandaPigPig 2SheepSheep 2ReindeerSnailTigerTurtleBeerDrinkLiquorCoffeeCakePizzaWatermelonBowlPlateCanFemaleMaleHeartBroken HeartRoseDead RosePeaceYin YangUS FlagMoonStarSunCloudyRainThunderUmbrellaRainbowMusic NoteAirplaneCarIslandAnnouncebrbMailCellPhoneCameraFilmTVClockLampSearchCoinsComputerConsolePresentSoccerCloverPumpkinBombHammerKnifeHandcuffsPillPoopCigarette