TBs und Coins auf Abwegen (Hilfestellung)

Da freut man sich, auf der Tour einem Coin die Weiterreise zu ermöglichen und was passiert? Die Box beinhaltet den gelisteten Reisenden nicht (mehr?).

Zuhause angekommen folgt in letzter Zeit häufiger die Bestätigung. Irgendeiner hat ihn entwendet.

Unschöne Sache:-(Auch selber ist es uns schon passiert, dass man es versäumte, einen abgelegten Coin aus der eigenen Bestandsliste direkt auszutragen. Das ist aber kein Beinbruch. Schließlich bietet die Seite www.geocaching.com hierfür die Möglichkeit, seinen Logeintrag auch nachträglich zu bearbeiten.

Also

– geht man auf den Link “Log your visit”
– sucht seinen Eintrag am Ende der Cachebeschreibung
– wählt am Ende des Eintrags [view/edit logs/images]
– merkt und kopiert sich alle relevanten Daten und
– nimmt entsprechende Änderungen oder Löschungen mit Neueintrag u. der
– dann erscheinenden Möglichkeit, den Coin/TB hier abzulegen

vor. Schon kann der nächste Finder, falls er das zusätzliche Fundstück mit auf die weitere Reise nehmen möchte, dies auch tun.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>